Profilbild

RA M BorthOffline

  • 0

    Anträge

  • 0

    Kommentare

  • 3.0K

    Betrachter

  • Profilbild von RA M Borth

    RA M Borth

    ago 7 Monaten, 3 Wochen

    Verjährungsstopp? Was bedeutet das?

    Hallo Freundinnen und Freunde des hr-Netzwerkes

    Wenn Sie eine Forderung haben, sollten Sie darauf achten, dass diese nicht verjährt.

    Es ist ein Irrglaube, dass die Verjährung gestoppt wird, wenn man seine Rechnung anmahnt.

    Auch 2021 droht wieder die VERJÄHRUNG mit der Folge, dass Forderungen in Millionenhöhe
    untergehen! – deshalb ist ein Verjährungs-Stop notwendig.

    Unsere Kanzlei sucht den Austausch und die Kooperation Kunden, welche es leid sind, sich selbst um das Eintreiben der offenen Forderungen zu kümmern. Ihr Schuldner befindet sich mit der ersten Mahnung bereits im Zahlungsverzug.

    Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Ihre Forderung verjährt. Wenn Ihre Forderung verjährt ist, macht der Richter das Buch zu.

    Sehen Sie sich hierzu bitte unser Video an: Auch 2021 droht wieder die VERJÄHRUNG mit der Folge, dass Forderungen in Millionenhöhe
    untergehen! – deshalb Verjährungsstopp
    Unsere Kanzlei sucht den Austausch und die Kooperation mit Buchhaltungsbüros in Deutschland.
    Als Profi in der Buchhaltung wissen Sie, wie es mit offenen Forderungen bei Ihren Kunden aussieht.
    Wir haben ein Konzept entwickelt, wonach Ihr Kunde nicht den üblichen Kostenvorschuss zahlen muss.
    Der Schuldner befindet sich in Verzug und muss auch die Anwaltskosten tragen.
    Wenn das Thema für Sie interessant ist, steht Rechtsanwalt Michael Borth gerne für Rückfragen zur Verfügung. http://www.kanzlei-borth.de (Forderungseinzug)

    http://www.kanzlei-borth.de (Forderungseinzug)